Tel.: +49 30 75 44 68 10

Über uns – Profil

„Wir fordern als Choreographen von den Tänzern Technik, Virtuosität, aber auch Intelligenz, Kultur, und vor allem fordern wir Protagonisten für den Schöpfungsprozeß. Das ist die Herausforderung des neuen Tanzes.“
Rui Horta, Choreograph von S.O.A.P

Die Tanzakademie balance 1 stellt sich dieser Herausforderung.

Die dreijährige Berufsausbildung für Bühnentanz wurde 1996 von der Tänzerin Miriam K. Drechsler aus dem Wunsch heraus gegründet, endlich auch in der Hauptstadt Berlin eine erstklassige professionelle Tanzausbildung anzubieten, die Tänzer auf internationalem Niveau ausbilden soll. Dafür sollen die jungen Nachwuchstänzer von Anfang an sowohl in hochwertiger Technik als auch in ihrer kreativen Entwicklung gefördert werden.

Bereits einige Monate nach ihrer Entstehung wurde die Ausbildung im Jahr 1997 vom Berliner Senat nach § 9a des Privatschulgesetzes anerkannt und ist seither BAföG berechtigt.

Seit dem Jahr 2000 wird die Tanzakademie balance 1 gemeinsam von den Geschwistern Miriam K. und Stephanie L. Drechsler geleitet.

Die vereinten Fähigkeiten des aus professionellen Tänzern und Choreographen gebildeten, internationalen Dozententeams der Schule – das aus freien Mitarbeitern besteht -, ermöglicht den Ausbildungsschülern ein dynamisch anregendes Lernen auf höchstem Niveau. Durch die Vielfältigkeit der Tanzausbildung stehen den Absolventen in der heutigen Zeit diverse Berufsperspektiven und Fortbildungen zur Auswahl.

Die Tanzakademie balance 1 befindet sich in einer im Jahr 1913 vom Architekten Peter Behrens erbauten Industrievilla.
Die Räumlichkeiten wurden den Anforderungen an eine Tanzausbildung entsprechend ausgebaut.

Nach dem Beginn der Ausbildung wurden alle offenen Kurse systematisch abgebaut, denn unsere Vision war es von Anfang an, den Tanzschülern genügend Raum zum Üben außerhalb der Unterrichte bieten zu können (selbstständiges Arbeiten an Unterrichtsmaterial, Proben/Einstudieren für Showings und Vorstellungen in der Schule und die außerhalb der Schule stattfindenden Theatervorstellungen).

Um diesen ungewöhnlichen Luxus finanzieren zu können, sind angesichts der zusätzlich anfallenden Nebenkosten und verlorenen Einnahmen der offenen Kurse eine schlanke Verwaltung und eine unbürokratische flexible Führung seitens der Schulleitung unerlässlich. Aus diesen Gründen verfügt die Schule weder über Sekretärin noch Hausmeister. Daher ist es ratsam, uns immer eine Nachricht auf dem AB zu hinterlassen, oder eine Email zu schreiben.

Unsere Tanzakademie zeichnet sich durch eine sehr familiäre und respektvolle Atmosphäre zwischen Schulleitung, Dozenten und Schülern aus.

Die bisherigen Absolventen der Tanzakademie balance 1 arbeiten an Theatern, bei  freischaffenden companies und für verschiedene Choreographen. (mehr unter: über uns/ absolventen)